Weinliebende Grenzgänger – Wein aus dem Elsass vor Ort verkosten

Wer grenznah zur französischen Weinregion des Elsass wohnt, ist in der glücklichen Lage Kurztrips, Tagesausflüge und Wochenendreisen für eine kulinarische Weinreise zu nutzen. Wein aus dem Elsass ist eine süffige Begleitung zum Essen und das Elsass selbst ist ein beliebtes Ziel für Weintourismus.

Vom Badischen aus ist Frankreichs östlichstes Weinanbaugebiet nur einen Katzensprung entfernt. Weinliebende Grenzgänger verkosten Wein aus dem Elsass direkt beim Weinbauern oder in einer der zahlreichen gemütlichen Weinwirtschaften. Unter bazonline.ch können Sie schon einmal zwei Winzer aus dem Elsass bei der Weinernte begleiten.

Weißweine aus dem Elsass in der Mehrheit

Mehrheitlich wird im Elsass Weißwein angebaut, der einzige Rotwein der Region ist der Pinot Noir. Die Palette an weißen Elsässer Traubensorten ist umso reichhaltiger. Dabei nimmt der Chardonnay einen eher kleineren Raum ein. Beliebt sind der spritzige Riesling oder auch ein leichter und frischer Pinot Blanc, ein Pinot Gris oder ein bodenständiger Sylvaner. Auf der anderen Seite der Geschmackspalette bei den Elsässer Weißweinen finden sich kräftige, säurearme Weißweine mit vergleichsweise hohem Mostgewicht wie der Gewürztraminer. Fast die gesamte Ernte an Gewürztraminer in Frankreich konzentriert sich auf das Elsass.

Wenn Sie Wein online bestellen in der Region Karlsruhe, können Sie sich ein Sortiment gehaltvoller Tropfen aus dem Elsass als Erinnerung an Ihren Kurztrip ins Haus kommen lassen. Übrigens werden aus elsässer Weinen auch sehr gute Tresterbrände hergestellt, klare Spirituosen aus den beim Keltern entstandenen Pressrückständen.

Süffiger Edelzwicker zum Zwiebelkuchen

Eine beliebte Weinspezialität aus dem Elsass ist der Edelzwicker. Der Weißwein mit dem lustigen Namen ist nicht sortenrein, sondern eine Komposition aus verschiedenen Rebsorten, ein sogenannter Cuvée. Neben Gutedel und Sylvaner können auch Grauburgunder und andere weiße Traubensorten verwendet werden. Edelzwicker, aber auch reiner Gewürztraminer und anderer Wein aus dem Elsass, vertragen sich hervorragend mit der bodenständigen Elsässer Küche. Dazu gehören neben Flammkuchen und Zwiebelkuchen auch Deftiges wie verschiedene Sauerkrautvariationen.

Wenn Sie jetzt Lust auf einen echt Elsässer kulinarischen Genuss bekommen haben, können Sie die edlen Tropfen zu Hause genießen und dazu passend z.B. online Essen bestellen bei der Plattform lieferando.de, um sich ganz auf den Weinabend zu konzentrieren. Oder Sie lassen einfach Freunde und Bekannte kochen, während Sie eine private Weinverkostung der besten Weine aus dem Elsass organisieren. So ist ein gemütlicher, gemeinsamer Abend garantiert.

Schlemmen an der Elsässer Weinstraße

Oder Sie reisen gleich gemeinsam ins Elsass. Die berühmte Elsässer Weinstraße ist eine der ältesten Touristenstraßen in Frankreich überhaupt. Sie ist rund 170 Kilometer lang und verläuft durch die Vogesen und entlang des Oberrheins.
Ein schmuckes Fachwerkstädtchen reiht sich hier an das nächste und für Freunde von Wein aus dem Elsass findet sich reichlich Gelegenheit, in einer der urigen Weinwirtschaften Köstlichkeiten aus Küche und Keller zu genießen.
Die Weinstraße ist besonders gut mit dem Fahrrad zu erkunden. So können Sie auch die Natur des Elsass ausführlich genießen. Außerdem bietet Ihnen der Touristenverband der Elsässer Weinstraße kulinarische Weinführer, an denen Sie sich während Ihres Weintrips im Elsass orientieren können.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>